Wir sind im Urlaub. Hinweis zu unserer Vertretung und Notdienst öffnen.

Montag, Mittwoch & Donnerstag: 08.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 18.00 Uhr; Dienstag: 08.00 – 13.00 Uhr, 14.30 – 19.00 Uhr; Freitag: Keine Behandlung

Ästhetische Zahnmedizin

ein schönes Lächeln ist pure Lebensfreude

Inhalt
Was können wir für Sie tun?
Scheuen Sie sich nicht, uns anzurufen.

Ein herzliches und offenes Lachen sagt mehr als tausend Worte – und ist unmittelbar verknüpft mit einer harmonischen Mund- und Zahnanatomie. Wenn diese Harmonie, besonders im Bereich der Zähne, durch unterschiedliche Faktoren gestört ist, bietet die ästhetische Zahnmedizin heute viele Möglichkeiten, um die Optik der Zähne zu verbessern. Dabei spielen Form, Stellung und Farbe der Zähne, sowie der Zustand des Zahnfleisches eine wesentliche Rolle.

Aligner-Therapie – Hilfe bei Zahnfehlstellungen

Align steht im Englischen für ‚ausrichten‘. Bei der Aligner-Therapie handelt es sich um eine weitgehend unsichtbare kieferorthopädische Behandlungsmethode bei leichteren bis schweren Zahnfehlstellungen mit Hilfe von individuell gefertigten, dünnen und durchsichtigen Kunststoffschienen. Damit können gedrehte, gekippte, lückige oder zu eng stehende Zähne korrigiert werden. Und zwar von außen so gut wie unsichtbar.

Diese sogenannten Aligner-Schienen werden ganztags getragen, üben kontinuierlich kieferorthopädisch wirksame Kräfte aus und positionieren so die Zähne kontrolliert um. Dafür wird zunächst ein digitales 3D-Modell hergestellt, um die Zähne am PC in die ideale Position zu bringen. Die Gesamtbehandlung wird dann in mehrere Teilschritte unterteilt, für die jeweils alle vier Wochen ein neuer Satz Schienen auf 3D-gedruckten Modellen angefertigt wird. Nach Abschluss der Behandlung kann die neu geschaffene Situation mit einem laborgefertigten „Retainerdraht“ stabilisiert und langfristig gesichert werden.

Solche Korrekturen können auch vor einer prothetischen Versorgung sinnvoll sein, etwa um gekippt stehende Zähne aufzurichten oder Platz für Implantate oder Brücken zu schaffen. Die Qualität und Ästhetik des Gesamtergebnisses kann so noch einmal deutlich verbessert werden.
Vor Behandlungsbeginn verschaffe ich mir zunächst einen Überblick über die erreichbare Endsituation, die Anzahl der dazu notwendigen Teilschritte und die entstehenden Kosten. Eine Zahnstellungskorrektur mittels Aligner-Schienen ist in aller Regel eine reine Privatleistung, die von Ihnen als Patientin oder Patienten selbst getragen werden muss.

Metallfreier Zahnersatz – die beste Vorbeugung

Vollkeramische Kronen bestechen besonders durch ihre Farbe und das, dem natürlichen Zahn sehr ähnliche Lichtbrechungsverhalten. Selbst geschulte Augen können eine vollkeramische Krone nur noch schwer von der natürlichen Zahnsubstanz unterscheiden. Vollkeramische Kronen sind deshalb im ästhetisch anspruchsvollen, sichtbaren Bereich als Material die erste Wahl. Auch sind die physikalischen Eigenschaften, wie Elastizität, Härte, Wärmeleitvermögen den eigenen Zähnen am ähnlichsten.

Schädliche Bakterien sind oft Hauptauslöser von Zahnerkrankungen – es wurde wissenschaftlich nachgewiesen, dass sich auf perfekt verarbeiteten Keramikoberflächen die wenigsten Bakterien ansiedeln; eine bessere Vorbeugung vor erneuten Zahnerkrankungen als vollkeramische Kronen kann es also nicht geben.

Das Bleaching ist ebenfalls Bestandteil der ästhetischen Zahnmedizin.